Mentoring-Programm

Einsteigen und Aufsteigen

Der Dachverband Alumni BFH fördert in Zusammenarbeit mit der Berner Fachhochschule und den Alumni-Vereinen die Schaffung von Mentoring-Programmen. Bachelor- und Masterstudierende werden dabei in der Übergangsphase vom Studium zum Beruf durch ehemalige Studierende unterstützt.

An folgenden Departementen werden Mentoring-Programme für Studierende angeboten:

Die BFH Soziale Arbeit bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein Alumni BFH Soziale Arbeit ein Mentoring-Programm an. Bachelor- und Masterstudierende im letzten Studienjahr werden dabei ehrenamtlich von Alumni in der Übergangsphase von Studium zu Beruf unterstützt.

Das Mentoring-Programm läuft über einen Zeitraum von einem Jahr und beinhaltet eine Kick-off-Veranstaltung, mindestens sechs persönliche Treffen, ein Halbzeittreffen und eine Abschlussveranstaltung. Die Themeninhalte, welche von den Mentoring-Tandems während dem Mentoring-Programm behandelt werden, können selbst bestimmt werden.

Haben Sie Ihr Studium an der BFH Soziale Arbeit abgeschlossen, verfügen über drei Jahre Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit und möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann finden Sie alle Informationen unter Mentoring-Programm Soziale Arbeit


Kontakt

Mentoring-Programm Soziale Arbeit BFH
Hallerstrasse 10
3012 Bern

Telefon +41 31 848 36 20
E-Mail

Webseite


Wertvolle Erfahrungen sammeln, wichtige Kontakte knüpfen und von den Erfahrungen renommierter Expert*innen profitieren: Das Mentoring-Programm der BFH Wirtschaft bietet Einiges, um Studierende persönlich zu fördern und sie in ihrer Karriereplanung zu unterstützen.

Das Mentoring dauert ungefähr ein Jahr und startet jeweils im Herbst. Idealerweise befinden sich die Studierenden bei Berufsstart weiterhin für ein paar Monate im Mentoring und können sich so zu aktuellen Themen austauschen. Der Richtwert  liegt bei 4-6 Treffen. Zu Beginn und zum Ende des Mentoring Programmes findet ein Netzwerktreffen statt, bei welchem sich alle Teilnehmenden kennenlernen und austauschen können.

Möchten Sie Ihre Fach- oder Führungserfahrung und Ihr Netzwerk einbringen und sich ehrenamtlich engagieren? Dann finden Sie alle Informationen unter Mentoring-Programm Wirtschaft


Kontakt

Bettina Braun
Projektverantwortliche Mentoring

Telefon +41 31 848 34 51
E-Mail

Webseite