Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung ist das oberste Organ des Dachverbandes Alumni BFH und besteht aus den Delegierten der Mitglieder (Alumni-Organisationen). Die ordentliche Delegiertenversammlung wird vom Vorstand einberufen. Sie findet einmal im Jahr in den ersten sechs Monaten nach Schluss des Rechnungjahres statt. Vorsitzende bzw. Vorsitzender der Delegiertenversammlung ist die Präsidentin bzw. der Präsident und bei deren bzw. dessen Verhinderung die Vizepräsidentin bzw. der Vizepräsident.

 

Jedes Mitglied ist berechtigt, eine Delegierte, einen Delegierten oder mehrere Delegierte in die Delegiertenversammlung zu entsenden. Diese vertreten ihre Alumni-Organisation. Nehmen mehrere Delegierte teil, so ist eine Person zu bezeichnen, welche die dem Mitglied zukommenden Stimmen einheitlich abgibt.

Die fünfte Delegiertenversammlung des Dachverbands Alumni BFH fand am 31. Mai 2017 statt.

efqm
efqm
alumni bfh