Organisation

Organisation

Der Dachverband Alumni BFH ist als Verein nach Art. 60ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB) organisiert. Die Mitglieder des Vereins sind die Alumni-Organisationen aller Fachbereiche auf Ebene der Grundausbildung sowie der Fort- und Weiterbildung der Berner Fachhochschule.

 

Geschichte

2008 wurde im Rektorat der Berner Fachhochschule die Fachstelle Alumni integriert , welche damit beauftragt wurde das Alumni-Wesens an der BFH aufzubauen. Sie führte die Vertretenden der vierzehn Alumni-Organisationen der BFH an Fachkonferenzen zusammen, um deren Zusammenarbeit zu verstärken. Im Rahmen einer strategischen Weiterentwicklung des Alumni-Wesens wurde am 22. Oktober 2012 der Dachverband Alumni BFH gegründet. Im Auftrag der Berner Fachhochschule fördert der Dachverband den Kontakt zu den ehemaligen Studierenden.

 

Aufgaben

Der Dachverband Alumni BFH:

  • bezweckt die enge Zusammenarbeit der Alumni-Organisationen, um das Alumni-Wesen der BFH zu stärken
  • vertritt die Interessen der Alumni-Organisationen und ihrer Mitglieder gegenüber Behörden und Organisationen 
  • unterstützt die Alumni der BFH in ihrer beruflichen, gesellschaftlichen und persönlichen Entwicklung
  • erbringt Dienstleistungen für die Alumni, Alumni-Organisationen und deren Mitglieder  
  • stärkt die Identifikation der Alumni mit der BFH
  • ist für den weiteren Auf- und Ausbau des Alumni-Wesens an der BFH verantwortlich
  • fördert im Rahmen seiner Möglichkeiten die BFH in der Lehre, in der angewandten Forschung und Entwicklung, in der Weiterbildung sowie in den Dienstleistungen
efqm
efqm
alumni bfh