Detail

Schöne Erfolge für zwei ehemalige Klavierstudierende der HKB

23.11.2017

Erst diesen Sommer hat Mischa Kozlowski aus der Klavierklasse von Tomasz Herbut an der HKB den Master Specialized Music Performance abgeschlossen, am 3. November 2017 führte er nun in der berühmten Moskauer Philharmonie, zusammen mit dem Romantic String Quartet aus Russland, das Klavierquintett f-Moll op.18 (1944) von Mieczyslaw Weinberg (1919–1996) auf. Ein bemerkenswertes Debut!

 

Etwas länger her (2012) ist der Abschluss von Zhibek Kozhakhmetowa, die ebenfalls bei Tomasz Herbut studiert hat. Beim vor wenigen Tagen zu Ende gegangenen 8. Internationalen Klavierwettbewerb in Almaty (Kasachstan) hat die aus Kasachstan selbst stammende Pianistin den 2. Preis gewonnen.

###ADDINFO_WRAP_B### ###TEXT_FILES### ###FILE_LINK### ###TEXT_LINKS### ###NEWS_LINKS### ###ADDINFO_WRAP_E###
###NEWS_IMAGE###
Imprimer la page
efqm
efqm