Detail

En avant

12.05.2015

Die Hochschule der Künste Bern (HKB) verfügt über ein neues Laufbahnprogramm, das sich spezifisch an Creative Professionals wendet, also an Personen, die als KünstlerIn, als Geistes- oder SozialwissenschafterIn an Kulturinstitutionen oder an Hochschulen arbeiten.

Die vier Teile des Programms sind einzeln belegbar und können im Gesamt als CAS angerechnet werden. Das Angebot steht auch Mitarbeitenden auswärtiger Institutionen offen.

 

Weitere Informationen:
en avant




###ADDINFO_WRAP_B### ###TEXT_FILES### ###FILE_LINK### ###TEXT_LINKS### ###NEWS_LINKS### ###ADDINFO_WRAP_E###
###NEWS_IMAGE###
efqm
efqm