Detail

Ober-Gerwern-Masterpreis 2016 geht an Lorenz Oehler

08.12.2016

Die Gesellschaft zu Ober-Gerwern hat dieses Jahr zum zweiten Mal den Ober-Gerwern-Masterpreis für herausragende Masterarbeiten an der HKB ausgeschrieben. Der Preis in der Höhe von 20'000 CHF geht dieses Jahr an Lorenz Oehler, Absolvent des MA Contemporary Arts Practice, für seine Übersetzung von Alasdair Campbells Roman "The Nessman". Lorenz Oehler verbindet die akribische Textarbeit mit theoretischen Erwägungen zum Wesen der Übersetzung sowie mit Überlegungen hinsichtlich der typographischen und szenischen Ausformung. Mit seiner Arbeit hat er eindrücklich demonstriert, wie sich das Feld der literarischen Übersetzung erweitern lässt - weg von einem rein handwerklichen Begriff, hin zu einer Darstellung, die alle Parameter der Publikation als Gegenstand der Gestaltung begreift.

 

 

###ADDINFO_WRAP_B### ###TEXT_FILES### ###FILE_LINK### ###TEXT_LINKS### ###NEWS_LINKS### ###ADDINFO_WRAP_E###
###NEWS_IMAGE###
efqm
efqm